Galerie
Galerie

Sozial- und Gesundheitssprengel

Mayrhofen & Zell am Ziller


Im Zentrum unserer Arbeit steht die ganzheitliche, mobile Betreuung pflegebedürftiger und älterer Menschen in ihrer gewohnten Umgebung. Mobile Betreuung zuhause verbessert die Lebensqualität des Betroffenen und trägt dazu bei, die Selbstständigkeit so schnell wie möglich wieder und so lange wie möglich zu erhalten.

Im Rahmen unserer Hausbesuche können wir folgende Leistungen der Hauskrankenpflege anbieten:

  • Grundpflegemaßnahmen wie Haut- und Körperpflege, Mobilisierung, Hilfe beim An- und Auskleiden, verschiedene Einreibungen, usw.
  • Kontrolle und Messung der Vitalzeichen – z.B. Blutdruck, Diabetikerbetreuung, Medikamentenorganisation inkl. Verabreichung
  • Beobachtung des Allgemeinzustandes
  • Die Behandlung chronischer Wunden wie zum Beispiel offener Beine (Ulcus cruris) oder Druckgeschwüren (Dekubitus) unter Absprache mit ihrem Hausarzt, diese werden von ihrer Krankenkasse bezahlt
  • Krankenhausersetzende Maßnahmen (z.B. Versorgung von Wunden nach Operationen) – werden zum Großteil von der Krankenkasse bezahlt

In einem Erstgespräch werden ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen besprochen, sowie ein Betreuungsplan erstellt. Bei Bedarf besuchen wir unsere Klienten auch mehrmals täglich. Unsere Sprengelmitarbeiter*innen begleiten auch desorientierte Senioren mit Geduld, kümmern sich um die richtige Ernährung und Hygiene. Neben der Hauskrankenpflege gehören auch der Hauswirtschaftsdienst und die Aktivierung zu unseren Leistungen.

Der Hauswirtschaftsdienst umfasst viele Tätigkeiten im unmittelbaren Lebensumfeld des Betreuten und ist somit ein wichtiges Element im Alltag hilfsbedürftiger Menschen. Dazu gehört unter anderem das Zubereiten einfacher Mahlzeiten, die Wohnungsreinigung in unmittelbarer Umgebung des Klienten, diverse Erledigungen, Arztbesuche und Einkäufe, Beheizen des Wohnraumes, Waschen und Bügeln. Unsere Heimhilfen sind speziell geschult im Umgang mit älteren Menschen, unterstützen bei den alltäglichen Dingen des Lebens und nehmen sich auch gerne die Zeit für einen Spaziergang, ein Kartenspiel oder ein Gespräch. Das verhindert Isolation und Einsamkeit, schafft neue Lebensqualität und erhält die Selbstständigkeit der Klienten.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir sie gerne über sonstige Möglichkeiten der Unterstützung. Pflegegeld, sonstige Förderungen, unseren Heilbehelfsverleih, Inkontinenzversorgung, alternative Betreuungsmöglichkeiten, Essen auf Rädern,….. Kontaktieren sie uns, wir freuen uns über ein persönliches Informationsgespräch:

Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen · Einfahrt Mitte 427 · 6290 Mayrhofen · T +43 5285 63304 418
· www.sozialsprengel-mayrhofen.at

Sozial- und Gesundheitssprengel Zell am Ziller · Unterdorf 2 · 6280 Zell am Ziller · T +43 5282 2222
· www.sozialsprengel-zell.at

Wir sind zu unseren Öffnungszeiten, MO-FR von 08:00-12:00 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung, gerne für sie erreichbar.